Aufgrabeschein

Verschiedene Anbieter [+]
Bezirksverwaltung
Hamburg Port Authority

Sie sind Veranlasserin oder Veranlasser der Aufgrabung oder sind von der veranlassenden Person bevollmächtigt worden.

Für den Aufgrabeschein entstehen Gebühren gemäß „Gebührenordnung für die Verwaltung und Benutzung der öffentlichen Wege, Grün- und Erholungsanlagen“. Der Bescheid hierüber geht Ihnen postalisch zu.

Servicekonto Plus
Servicekonto Business

10 bis 15 Minuten

In der Regel 2 bis 4 Tage

Dieser Dienst dient der Beantragung von Erlaubnissen („Aufgrabescheinen“) nach § 22 HWG einschließlich der Anordnungen nach § 45 StVO und richtet sich an öffentliche Stellen, sowie an Firmen oder Bürger.
Die Bescheide erhalten Sie elektronisch über den HamburgService.
  • Aufgraben
  • Aufgrabeschein
  • Aufgrabung
  • Antrag
  • Bauen
  • §22
  • HWG
  • §45
  • StVO