Elektronische Poststelle

Finanzbehörde

Registrierung mit Identitätsprüfung. Zur Nutzung mit einem Firmenaccount muss zuvor die Berechtigung für diesen Dienst beantragt und erteilt worden sein.

Keine

Servicekonto Business

2 bis 10 Minuten – je nach Umfang der Nachricht

Nach Absenden der Nachricht erhalten Sie i.d.R. eine Eingangsbestätigung innerhalb von fünf Minuten

Dieser Service bietet Ihnen die Möglichkeit der sicheren elektronischen Kommunikation mit der hamburgischen Verwaltung. Sie können direkt mit Behörden und Ämtern der Freien und Hansestadt Hamburg in Kontakt treten, Anfragen stellen, Unterlagen auf elektronischem Wege einreichen oder eine bestimmte Verwaltungshandlung beantragen.

Hierfür steht Ihnen ein Online-Formular zur Verfügung, über das Sie auch Dateien als Anhang per Upload an den von Ihnen ausgewählten Empfänger übermitteln können. Zur Sicherung der Vertraulichkeit erfolgt die Übertragung an die elektronische Poststelle automatisch über eine verschlüsselte Verbindung (SSL). Ankommende Nachrichten werden mit einem Zeitstempel sekundengenau dokumentiert, um Ihnen auch auf diesem Wege die Wahrung von Eingangsfristen zu ermöglichen. So können auch Dateien, die mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sind, im Rahmen der elektronischen Kommunikation übermittelt werden.
  • Kommunikation
  • virtuelle
  • elektronische
  • Poststelle
  • rechtsverbindlich
  • sichere
  • vertrauliche
  • Nachricht
  • Zugang
  • Zugangseröffnung