Register zum Schutz fairen Wettbewerbs

Der berechtigte Benutzerkreis für das Abrufverfahren sind ausschließlich öffentliche Auftraggeber.

Keine

Servicekonto Business

ca. 10 Minuten

ca. 5 Minuten

Öffentliche Auftraggeber haben von der Vergabe eines Auftrags die Zuverlässigkeit von Bietern und Bewerbern zu prüfen. Dazu fragen sie vor der Erteilung des Zuschlags im länderübergreifenden Register ab, ob gegen das für den Auftrag vorgesehene Unternehmen oder seine verantwortlich handelnden Personen schwere Verfehlungen oder sogar eine Vergabesperre vorliegen.
  • Korruptionsregister
  • unzuverlässiges
  • Unternehmen